Aktuell Werkverzeichnis Biografie Kontakt Home
Theaterstücke Hörspiele Erzählungen Essays

[13>>] [12>>] [11>>] [10>>] [09>>] [08>>] [07>>] [06>>] [05>>] [04>>] [03>>]

TRAUMNOVELLE
Musikalische Leitung: Sebastian Beckedorf
Regie: David Hermann
Bühne/Kostüme: Christof Hetzer
Video: Martin Eidenberger
Dramaturgie: Sarah Grahneis, Christian Steinbock

Staatstheater Braunschweig/Kleines Haus

Weitere Aufführungen:
07.02.2013 Do
15.02.2013 Fr
02.03.2013 Sa
20.03.2013 Mi
27.03.2013 Mi
19.04.2013 Fr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - -- - - - - - - - - - - - - - -

23.2. 2013 Wiederaufnahme:
PLANET DER FRAUEN mehr zu "Planet der Frauen" unter [2012]
oder Theater Freiburg

- - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

11.05.2013 Premiere: DAS BALLHAUS
Tanz durch ein Jahrhundert
Schauspiel ohne Worte mit Musik nach dem Stück „Le Bal“ uraufgeführt durch das Théâtre du Campagnol nach einer Idee von Jean-Claude Penchenat
Fassung für die VBB von Maxi Obexer und Roberto Cavosi
20 Uhr im Theater Bozen, Großes Haus
 


03.02.2013 Weltpremiere

TRAUMNOVELLE
Musiktheater in 16 Szenen von Alex Nowitz für 3 Sängerinnen und 4 Sänger, 14 Musiker und Zuspiel.
Text: Maxi Obexer nach der gleichnamigen Erzählung von Arthur Schnitzler.

Werkauftrag: Staatstheater Braunschweig