Aktuell Werkverzeichnis Biografie Kontakt
Theaterstücke Hörspiele Erzählungen Essays

[12>>] [11>>] [10>>] [9>>] [8>>] [7>>] [6>>] [5>>] [4>>] [3>>] [2>>] [1>>]



O1 -----------------------------------------------------------

Im März und April arbeitet M.O. an einem Projekt,
das von den Sophiensälen Berlin, dem Goetheinstitut
und der Schouwburg Rotterdam getragen wird.
6 Autoren, davon drei niederländische und drei
deutsche, schreiben Theaterszenen, die sie
anschließend inszenieren.

Ausgangspunkt dieses Projekts ist der Austausch
zwischen beiden Theaterkulturen, bei dem Theater-
stile, Arbeitsmethoden und Sprache eine Schlüssel-
rolle spielen.

02 -----------------------------------------------------------
"Orlando furioso" von Ludovico Ariost ist eines der
spektakulärsten Ritterepen, da es an Größe und
Reichtum alles andere überbietet.
In einer umfangreichen Bearbeitung wird dieses Werk
für das Hörspiel adaptiert. Auftraggeber ist der WDR
unter der Redatkion von Angela di-Ciriaco-Sussdorff.

03 -------------------------------------------------------------

Seit einiger Zeit recherchiert M.O. an den Folgen einer
Flüchtlingskatastrophe, die sich an der Südküste Siziliens
abspielte: [ weiter >>]

 


2003

"Die Störung"
Uraufführung 21.02.03 in Bozen

"Decapitation strike"
Einakter
Austausch- Autorenprojekt mit den Sophiensälen, der Rotterdamer Schouwburg und dem Goetheinstitut Rotterdam. April 2003

"Das Risiko"
Einakter
Uraufführung Tübingen Nov. 2003. Eigenregie.

Hörspiele:

"Die Flügel des Wahns"
19.03.03 22:00 - 23:05 Uhr
Sender: WDR 3

"Die Liebenden"
28.5.2003 20:00 Uhr
Sender: Westdeutscher Rundfunk 3