Maxi Obexer
Aktuell Werkverzeichnis Biografie Kontakt
  Theaterstücke Hörspiele Erzählungen Essays

Maxi Obexer

Illegale Helfer

[18]

Mitarbeit Lars Studer


Sie helfen Flüchtlingen, Asylbewerberinnen und Migranten ohne legalen Status, sie retten sie vor der Abschiebung, bieten ihnen Schutz und Unterkunft, oder bringen sie über die Grenze, wenn alle Wege ausgeschöpft sind.
Einige waren bereits mehrfach straffällig, andere riskieren Beruf und Existenz. Denn ihre Aktionen finden im Verborgenen statt, dort, wo das Gesetz keine Hilfe vorsieht - oder sie kriminalisiert.

Sie kommen aus der Mitte der Gesellschaft, sind Ärztinnen, Richter, Sozialarbeiter und Studentinnen; sie gehören allen Altersgruppen an, allen Schichten und allen Berufen.
In zahlreichen Gesprächen, die vier europäische Länder umfassen, wurden diese stillen Helfer befragt und ihre Motive erforscht. Wir erfahren von ihren Erfolgen, von ihrem Versagen, von ihrer Wut und ihrer Ohnmacht, und von der Härte mancher Momente, in denen jede Hilfe umsonst war.

Uraufführung: Salzburger Schauspielhaus Januar 2016
Kritik Süddeutsche Zeitung [>>]

Deutsche Erstaufführung:
Hans Otto Theater Potsdam Juni 2016

EURODRAM-PREIS 2016 FÜR "Illegale Helfer" [>>]

Ausgezeichnet mit dem Robert Geisendörfer Preis 2016

Christian Mayer, Dramaturg im Schauspielhaus Graz, zur Eurodram-Preisverleihung 2016 [>>]

Die Tageszeitung [>>]

   
 

[19>]
[18>]
[17>]
[16>]
[15>]
[14>]
[13>]
[12>]
[11>]
[10>]
[09>]
[08>]

[07>]
[06>]
[05>]
[04>]
[03>]
[02>]
[01>]

 

Gehen und Bleiben
Illegale Helfer
Das Ballhaus
Traumnovelle
Planet der Frauen
Das Geisterschiff
Lotzer. Eine Revolution
Gletscher
Der Zwilling
Im Auge der Seekuh
Hiddensee
Liberté toujours - Drei Monologe von drei unmöglichen Schritten
Liberté toujours
F.O.B - Free on board
Von Kopf bis Fuß
Die Störung
Die Liebenden
Offene Türen
Gelbsucht